DAS HAUS

DAS GROSSE ROSENHUUS ist eines der letzten denkmalgeschützten, noch erhaltenen Hallenhäuser in Mecklenburg Vorpommern. Es wurde 1740 erbaut und 2009/2010 liebevoll saniert und eingerichtet.

Ob im Sommer auf einer der beiden Terrassen oder im Winter vor dem offenen Kamin oder in der Sauna, das Haus mit seinen 300 m² Wohnfläche und seinem 2.250 m² großen Grundstück strahlt zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes aus.

Gelegen am Rande der Ortschaft Stülow, 1 km oberhalb von Bad Doberan und unweit vom Meer (8 km), bietet Ihnen DAS GROSSE ROSENHUUS Ruhe und Entspannung, zum Beispiel nach einem langen Tag im Trubel der Seebäder.